+++ Achten Sie auf sich und Ihre Mitmenschen und bleiben Sie gesund! +++

 

Aktuelle Infos zum Betriebssport 

 

+++ News vom 09.09.2021 08:22 Uhr +++

Hier der neue BSV-Flyer.

 

+++ News vom 23.08.2021 09:45 Uhr +++

Anbei die aktuelle CoronaSchV vom 17.08.2021 in der ab dem 20.08.2021 gültigen Fassung.

Die AHA-Regeln (Abstand-Hygiene-Maske) sind in allen Lebensbereichen weiter zu beachten und somit auch bei allen Angeboten des BSV umzusetzen.

Auf das Tragen einer Maske während des Trainings kann verzichtet werden.

Inzidenz > 35

  • Die Ausübung von Sport in Innenräumen ist nur immunisierten oder negativ getesteten Personen erlaubt. Der Status ist mit geeigneten Dokumenten nachzuweisen.
  • Als getestete Personen gelten alle, die einen Testnachweis vorlegen können, der nicht älter als 48 Stunden ist.
  • Schülerinnen und Schüler gelten aufgrund ihrer Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen als getestet Personen. Schülerinnen oder Schüler ab 14. Jahren können als Nachweis ihren Schülerausweis vorlegen. Alle unter 14. Jahren gelten als schulpflichtig und damit als getestet oder sind noch jünger und müssen laut Verordnung nicht getestet werden.
  • Nicht immunisierte und getestete Personen dürfen das Sportangebot nicht wahrnehmen.
  • Veranstaltungen mit mehr als 100 Personen sind im Vorfeld vom geschäftsführenden Vorstand zu genehmigen.

 

Inzidenz < 35

Die vorstehenden Beschränkungen entfallen wieder, wenn nach den Feststellungen des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales die 7-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen an fünf Tagen hintereinander unter dem Wert von 35 liegt.

 

+++ News vom 06.07.2021 08:52 Uhr +++

 

Anbei die aktuelle CoronaSchV vom 24.06.2021 in der ab dem 03.07.2021 gültigen Fassung.

Das Thema Sport wird in §14 erläutert.

 

+++ News vom 27.05.2021 11:52 Uhr +++

 

Anbei eine tabellarische Übersicht zur neuen Corona-Verordnung NRW

und ein Link zur offizellen Seite des RKI zu den aktuellen Fallzahlen.

 

+++ News vom 25.05.2021 10:38 Uhr +++

 

Ab dem 22. Mai 2021, 0:00 Uhr treten die Regelungen nach § 28b Absatz 1 Satz 1 und Absatz 3 Satz 2 IfSG für den Kreis Unna außer Kraft. (Schwellenwert von 100 unterschritten).

 

Fortan gilt, wie angekündigt, die CoronaSchVO vom 12.05.2021.

 

+++ News vom 26.04.2021 08:35 Uhr +++

Hier das aktuelle Infektionsschutzgesetz.

Diese Maßnahmen sind Teil der Notbremse.

 

 

+++ News vom 25.02.2021 14:36 Uhr +++

Hier die aktuellen Infos zum Thema Corona im Kreis Unna (https://www.kreis-unna.de/nachrichten/...)

 

+++ News vom 23.02.2021 14:59 Uhr +++

Hier die aktuelle Coronaschutzverordnung vom 22.02.2021 (mit Markierungen wesentlicher Änderungen gegenüber der Vorfassung).

 

+++ News vom 23.02.2021 14:53 Uhr +++

Eine Info der Stadt Lünen zum Thema Sportanlagen der Stadt ist heute eingetroffen...

Liebe Sportvereine,

die Coronaschutzverordnung vom 22.02.2021 hat die Öffnung der Außensportanlagen für verschiedene Nutzergruppen genehmigt. Leider lässt die Verordnung sehr viel Interpretationsspielraum zu. Ob und wie die Lüner Sportanlage wieder geöffnet werden, klärt die Stadt gerade mit dem Kreis und dem Land, um eine einheitliche und bestandsfähige Aussage für alle Anlagen veröffentlichen zu können. Wir wollen uns zeitnah wieder bei Ihnen melden, um Ihnen die Ergebnisse weiterzugeben.

Bis wir Ihnen die Öffnung der Außensportanlagen melden, muss ich leider mitteilen, dass die städtischen Sportanlagen weiterhin gesperrt sind. Dies gilt für den Vereins- und Amateursport. Der Schulsport wurde seit gestern wieder gestattet. Die Nutzung der Sportanlage nach vorheriger Anmeldung ist durch die Schulen ist demnach zulässig.

Ich bitte Sie, diese Information auch an Ihre Übungsleiter weiterzugeben.

Mit sportlichen Grüßen 

Stadt Lünen

Der Bürgermeister

 

+++ News vom 16.02.2021 08:19 Uhr +++

Der Betriebssportverein bietet jeden Dienstag Yoga, in digitaler Form, über eine Zoom Videokonferenz an. 

 

 

+++ News vom 16.02.2021 08:16 Uhr +++

Das Land NRW hat eine Seite mit den wichtigsten Informationen zusammen gestellt. (https://www.mags.nrw/coronavirus-regeln-nrw)

 

+++ News vom 11.01.2021 11:53 Uhr +++

!!! Neue Telefonnummer !!!

Der Betriebssportverein ist ab sofort unter +49(0)2306/77 2024 erreichbar.

 

+++ News vom 11.01.2021 11:53 Uhr +++

Hier finden Sie alle aktuellen Informationen rund um das Thema Corona - https://www.land.nrw/corona

In der Coronaschutzverordnung vom 11.01.2021 sind unter §9 die Regelungen zum Sport erläutert.

Leider fallen aktuell alle Angebote aufgrund der Pandemie aus.

Der Betriebssportverein bietet jeden Dienstag Yoga, in digitaler Form, über eine Zoom Videokonferenz an. 

 

+++ News vom 05.01.2021 12:50 Uhr +++

Wir wünschen allen ein frohes und hoffentlich gesundes Jahr 2021. 

 

+++ News vom 10.12.2020 14:28 Uhr +++

!!! Neue Telefonnummer !!!

Der Betriebssportverein ist ab sofort unter +49(0)2306/77 2024 erreichbar.

 

+++ News vom 02.11.2020 08:10 Uhr +++

Yoga findet ab Morgen wieder digital statt.

Hier steht die aktuelle CoronaSchVO zum Download bereit.

 

+++ News vom 29.10.2020 09:54 Uhr +++

Alle Aktivitäten des Betriebssportvereins werden vorläufig für 4 Wochen ausgesetzt.

Hier stehen die Beschlüsse der Videokonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder vom 28. Oktober 2020 zum Download bereit.

 

+++ News vom 27.10.2020 10:30 Uhr +++

Hier steht das aktuelle Hygieneschutzkonzept zum Download bereit.

 

+++ News vom 26.10.2020 14:20 Uhr +++

Yoga startet morgen!

 

 

+++ News vom 26.10.2020 13:30 Uhr +++

Da die Turnhalle der Osterfeldschule geschlossen ist, wird bis auf Weiteres kein TaiChi stattfinden.

 

+++ News vom 26.10.2020 13:25 Uhr +++

Hier steht die aktuelle CoronaSchVO zum Download bereit.

 

+++ News vom 18.09.2020 12:15 Uhr +++

Hier steht das aktuelle Hygieneschutzkonzept zum Download bereit.

 

+++ News vom 08.09.2020 12:00 Uhr +++

Die COVID-Besuchsregelungen des Klinikums sind bis zum 31.12.2020 verlängert worden.

Die Betriebssportangebote Aikido, Badminton, Qi Gong, Taichi und Yoga werden zukünftig in

Sporthallen der Stadt Lünen stattfinden.

 

+++ News vom 08.09.2020 11:58 Uhr +++

Die COVID-Besuchsregelungen des Klinikums sind bis zum 31.12.2020 verlängert worden.

Das Betriebs- und Rehasportangebot kann leider noch nicht

in den Räumlichkeiten des Klinikums stattfinden.

Rehasport werden wir in 2020 leider nicht mehr anbieten.

Ob die Pandemie es für Anfang 2021 zulässt, steht aktuell leider noch nicht fest.

 

+++ News vom 21.07.2020 10:38 Uhr +++

Die COVID-Besuchsregelungen des Klinikums sind bis zum 31.08.2020 verlängert worden.

Das Betriebs- und Rehasportangebot kann leider noch nicht

in den Räumlichkeiten des Klinikums stattfinden.

 

+++ News vom 15.06.2020 12:05 Uhr +++

Hier die aktuelle Fassung der Corona-Schutzverordnung

 

+++ News vom 15.06.2020 12:05 Uhr +++

Das Betriebs- und Rehasportangebot kann leider immer noch nicht

in den Räumlichkeiten des Klinikums stattfinden.

 

+++ News vom 04.06.2020 10:30 Uhr +++

Zum Hygieneschutzkonzept - klicken Sie bitte hier.

 

+++ News vom 04.06.2020 10:25 Uhr +++

Yoga bieten wir aktuelle über eine Zoom Videokonferenz an.

Weitere Infos über das Kontaktformular.

 

+++ News vom 04.06.2020 10:20 Uhr +++

Qigong, Aikido und TaiChi finden als Outdoor Veranstaltung statt.

Weitere Informationen erhalten Sie durch die Übungsleiter.

 

+++ News vom 04.06.2020 10:15 Uhr +++

Das Rehasportangebot fällt leider weiterhin aus.

Die Räumlichkeiten des Klinikum stehen aktuell noch nicht zur Verfügung.

 

+++ News vom 20.04.2020 08:00 Uhr +++

Liebe B2Runner,

aufgrund des aktuellen Beschlusses der Bundesregierung sind alle Großveranstaltungen bis 31. August 2020 untersagt.

Der B2Run findet also am 19.05.2020 nicht statt und ob ein Lauf in 2020 in Dortmund stattfindet steht in den Sternen.

Bleibt gesund!

 

+++ News vom 12.03.2020 08:00 Uhr +++ 

Alle Gruppen, Kurse, Sportangebote des Betriebssportvereins, einschließlich Rehasport, werden bis auf Weiteres abgesagt.

Einen genauen Zeitraum können wir bei der Dynamik leider nicht benennen. Wir informieren die Teilnehmenden und die Übungsleitungen sobald es wieder weiter gehen kann.

  

Achten Sie auf sich und Ihre Mitmenschen und bleiben Sie gesund.